Über Uns

Isolierungen und Drainagen haben die Aufgabe, das Haus vor Feuchtebelastungen dauerhaft zu schützen. Die Isolierfassase ist sozusagen der "Wettermantel", der das Haus immer warm hält, wenn es draußen kalt ist. Entsprechend der Dämmstoffstärke wird wertvolle Heiyenergie gespart. Dies gilt sowohl für Neubauten als auch für Altbauten. Im Gegenzug ist das Haus durch die Fassadenbekleidung auch vor sommerlicher Hitze geschützt. Sie sorgt für ein angenehmes, gesundes Wohnklima. Gleichzeitig werden durch das Ablüften von Feuchtigkeit die Außenwände und die Dämmschicht trocken gehalt.